· 

Vitamin B - Komplex

B1 – Thiamin – Energievitamin

Wichtig u.a. für geistige Frische, starke Nerven, gute Verdauung, mehr Energie und starkes Herz.

Natürliche Quellen sind u.a. Weizenkeime, Bierhefe, Spirulina, Vollkornprodukte, Nüsse, Eigelb, Leber

           Zusätzliches B1 benötigt ihr, wenn ihr raucht, viel  Tee oder  Kaffee trinkt, unter  Stress steht oder die Pille nehmt.

 

B2 – Riboflavin – Zündfunke der Zellen

Wichtig u.a. die Zellenergie, schöne Haut, gesunde Haare. Fruchtbarkeit und Fortpflanzung, funktionierende Schilddrüse, gutes Sehvermögen

Natürliche Quellen sind u.a. Leber, Spirulina, Mandeln, Lachs, Eigelb, Käse, dunkelgrünes Blattgemüse

           Steht ihr unter ständigem Leistungsdruck oder müsst grosse Probleme in eurer Lebensphase durchstehen, benötigt ihr besonders viel Vitamin B2, da durch die Stresshormone ständig die Reserven an Vitamin B2 aufgebraucht werden.

 

B3 – Niacin – Starke Nerven

Wichtig u.a. für ein gesundes Nervensystem, Senkung von Cholesterin, positive Stimmungslage und Sauerstoffaufnahme des Blutes

Natürliche Quellen sind u.a. Erdnüsse, Leber, Spirulina, Lachs, Vollkorngetreide, Geflügel

           Der grösste Feind von Vitamin B3 ist Zucker, z.B. in Form von Bonbons, Schokoriegel, Gummibärchen, Cola und anderen Limos.

 

B5 – Pantothensäure – Anti-Grauhaar-Vitamin

Wichtig  u.a. für Vitalität und Energie, Körperstoffwechsel, gesundes Bindegewebe und Knorpel, Farbpigmentbildung im Haar

Natürliche Quellen sind u.a. Innereien, Pilze, Avocado, Lachs, Eigelb, Brokkoli

           Wenn beim morgendlichen Aufstehen die Arme und Beine schmerzen und sich steif anfühlen, könnte ein B5-Mangel vorliegen.

 

B6 – Pyridoxin – Sportvitamin

Wichtig u.a. für stabilen Blutzucker, Abwehrkräfte , Vitalität und Glücksgefühle, Stressbewältigung, Frauen in den Wechseljahren und während der Schwangerschaft

Natürliche Quellen sind u.a Kalbsleber, Lachs, Sardinen, Bananen, Avocado, Datteln, Nüsse

           Bereits drei Stunden nach Einnahme der Pille sinkt der B6-Spiegel um 20 % und könnte ggf. psychische Störungen bei Frauen zur Folge haben. Während der Wechseljahre bedingt ein Mangel einem fortschreitendem Knochenabbau.

 

B12 – Cobalamin – Muskelenergie

Wichtig u.a. für den Knochenbau, Muskelleistung, Zellteilung, geistige Frische, Fettverwertung, positive Stimmung

Natürliche Quellen sind u.a. Leber, Austern, Spirulina, Eigelb, Milchprodukte, Sauerkraut, Fisch, Fleisch

           Vitamin  B12 kommt vor allem in tierischen Lebensmitteln vor. Ein Mangel an B12 tritt deshalb vor allem bei Personen auf, die sich vegan/vegetarisch ernähren. 

Quelle: www.vitaminexpress.org
Quelle: www.vitaminexpress.org