· 

Vitamin E - das Zell-Energievitamin

Quelle: www.vitaminexpress.org
Quelle: www.vitaminexpress.org

Das Vitamin E ist unser Zellenergievitamin. Es wirkt als Radikalfänger und Antioxidans in Zellmembranen und verhindert dort die Zerstörung der Zellwände.

Es ist dabei wichtig für Sportler, da es belastungsinduzierte Gewebeschäden reduziert. Es hilft den Muskeln und Nerven mit möglichst wenig Sauerstoff auszukommen und steigert dabei Kraft und Ausdauer.

Das Vitamin E hilft beim Vorbeugen von Altersbeschwerden, fördert gute Durchblutung, beschleunigt die Wundheilung und unterstützt das Herz-Kreislauf-System.

 

Natürliche Quellen für Vitamin E sind pflanzliche Öle, Nüsse, Sojabohnen, Eier, Paprika, Leinsamen, Lachs und Spirulina.