· 

Vitamin C

Das Vitamin C kennt man auch unter dem Namen „Ascorbinsäure“. Dieses Vitamin ist das Zellschutzschild und wichtig für eine starke Abwehrkraft und  Immunsystem, der Bildung von festem Bindegewebe und fester, glatter Haut. Es unterstützt die Konzentrationsfähigkeit, die Bildung von Glücksgefühlen und die Elastizität der Blutgefässe. Mangelsymptome sind u.a. Müdigkeit und Infektanfälligkeit.

Starke Raucher mit Mangel an Vitamin C leiden oft unter vorzeitiger Faltenbildung.

 

 

Natürliche Quellen für Vitamin C sind Acerolakirsche, Kartoffeln, Kiwi, Zitronen, Kohlrabi, Orangen, Himbeeren, Spinat und Paprika. 

Quelle: www.vitaminexpress.org
Quelle: www.vitaminexpress.org